einGeek

Mehr als nur Internet und Programmieren

Warum ich (erstmal) nicht mehr laufen werde

in ✍️ Posts

Heute war ich laufen. Mein Ziel war gar nicht eine bestimmte Zeit pro Kilometer zu schaffen, mein Ziel war es einfach nur mich mal wieder zu bewegen und versuchen so weit wie möglich zu kommen ohne Knieschmerzen. 4,4 Kilometer habe ich geschafft. Dieses Ergebnis ist aber irgendwie ziemlich ernüchternd, wenn einem beim Laufen regelmäßig Menschen mit dem doppelten oder dreifachen Alter entgegen kommen, die, jedenfalls wenn man das so sieht, keinerlei Beschwerden haben und locker 10 Kilometer oder länger an Strecke schaffen.

🖼️ Weiterlesen

in 💭 Gedanken
Antwort auf: Ein Kommentar von Beko Pharm

Das sehe ich komplett anders Jan-Lukas. Mag das Ziel noch so nobel sein:

Wo ein Trog ist, sammeln sich die Schweine

Ich weiß um die geschichtliche Bedeutung von Datenschutz und bin auch selbst eher dagegen Maßnahmen wie in Südkorea hier einzuführen. Nachdenken != Umdenken, Datenschutz ist und bleibt mir sehr wichtig und ich lehne Massenüberwachung strikt ab.

Weiterlesen

"Schützt Leben, nicht Daten!"

in 🔗 Links

Wolfgang Bauer, Krisenreporter der ZEIT, argumentiert in “Schützt Leben, nicht Daten!”, wieso wir in Deutschland auch so ein rigoroses Tracing bräuchten, wie es das in Südkorea gibt, wo mit allen Mitteln, die sonst etwa zur Aufklärung von Morden, nach Infizierten gesucht wird.

Weiterlesen

Mein Juli '20 im Rückblick

in ✍️ Posts
Übersetzungen: English

Mittlerweile ist nun auch der siebte Monat in diesem Jahr vorrüber und somit gibt es hier meinen Monatsrückblick vom Juli 2020.

Weiterlesen

E-Scooter in Braunschweig

in 💭 Gedanken

Braunschweig (da wo ich wohne) ist nicht immer direkt am Puls der Zeit. Aber nachdem nun seit kurzem E-Scooter-Verleiher Tier elektrische Roller in Braunschweig verteilt hat, hat nun auch Lime nachgezogen. Bei einer Firmen-Reise in Breslau in Polen bin ich vor knapp einem Jahr bereits zweimal mit Lime gefahren und nachdem ich die E-Scooter bei einem Spaziergang in der Stadt gesehen habe und ganz erstaunt war, dass es nun sogar die Wahl zwischen zwei Anbietern gibt, musste ich mir einfach mal eine Fahrt gönnen.

🖼️ Weiterlesen

Verschiedenes #1

in 💭 Gedanken

Ich hab verschiedene Sachen zu berichten und da ich nicht alles einzeln posten will, hier einfach zusammengefasst: Ich hatte auf der anderen Seite erwähnt, dass ich nun endlich ein kabelloses Maus- und Tastaturset habe, sodass ich meinen Arbeitsrechner an meinen Monitor anschließen kann und dann mit meinem 24 Zoll-Monitor arbeiten kann, statt nur am kleineren 14-Zoll Notebook-Bildschirm. Der Unterschied macht sich deutlich bemerkbar und es ist so wesentlich angenehmer 8 Stunden zu arbeiten und dann auch noch die eine oder andere Stunde privat vorm Rechner zu sitzen.

Weiterlesen

Bilanz der Waldbrände in Australien

in 🔗 Links

Ein Thema, das durch die ganze Berichterstattung rund um Corona ziemlich in den Hintergrund geraten ist: Die Waldbrände in Australien. Ja, das war dieses Jahr. Die Bilanz verdeutlicht nun, dass auch trotz Corona das Thema Klimaschutz nicht weniger von Bedeutung ist. Die Brände hatten in sechs der insgesamt acht australischen Bundesstaaten und Territorien mehr als zwölf Millionen Hektar Land verwüstet. Mindestens 33 Menschen kamen ums Leben. Schätzungen zufolge könnte mehr als eine Milliarde Tiere gestorben sein.

Weiterlesen

Von einem Tag mit Anlaufschwierigkeiten

in ✍️ Posts

Manchmal habe ich das Gefühl es gibt mehrere Arten von Tagen: Die, an denen alles super läuft, besser als man es sich vorgestellt hat; dann die an denen gar nichts so läuft wie geplant, man das Gefühl hat, die ganze Welt hätte sich gegen einen verschworen; und dann die, wo man das Glück erst überzeugen muss, sich auf die eigene Seite zu begeben. Natürlich gibt es auch Tage, an denen sich der Typ im Laufe des Tages ändert, zum Negativen oder aber zum Positiven.

Weiterlesen

Besuch bei der Familie

in 💭 Gedanken

Während ich diese Zeilen tippe, bin ich gerade auf dem Rückweg von einem Wochenendbesuch bei der Familie. Allerdings nicht wie sonst alleine, sondern diesmal mit Begleitung. Deswegen haben wir hauptsächlich Stadt-Besichtigung gemacht und gestern ganze 20 tausend Schritte zurückgelegt. Vorteil am Familienbesuch mit Begleitung: Die 6 Stunden Zugfahrt je Richtung sind deutlich weniger langweilig. Und generell war es schön einmal meiner Freundin zu zeigen, wo ich alle paar Wochen (in letzter Zeit zwar eher Monate) hinfahre.

🖼️ Weiterlesen

Pedelec-Fahren macht Spaß

in 💭 Gedanken

Die letzten Tage war ich kaum draußen. Das Wetter war meistens nicht so gut und auch hatte ich nach dem ganzen Tag Arbeit im Home Office (und dann auch noch Sachen wie Steuererklärung) nicht mehr so die große Motivation raus zu gehen. Heute Nachmittag hab ich mir deshalb mal mein mittlerweile sogar schon fast zwei Jahre altes Trekking-Pedelec geschnappt und eine große Runde durch die Umgebung gedreht. Frei Schnauze einfach da lang wo es mir gerade gefiel.

🖼️ Weiterlesen

Jan-Lukas Else