einGeek

Mehr als nur Internet und Programmieren

2016-12-12


Hill Climb Racing 2 oder Tod durch Werbung

Veröffentlicht am in Medium-Archiv

Es war das September im Jahr 2012, da wurde das Spiel “Hill Climb Racing” von dem finnischen Entwickler-Studio “Fingersoft” veröffentlicht. Ein Spiel, das bereits im ersten Jahr über 100 Millionen Mal heruntergeladen wurde und auch jetzt, mehr als vier Jahre später, nach wie vor ein nicht schlechtes Ranking in den App-Marktplätzen hat. Es ist eine der Apps, die ich als erstes auf mein neues Smartphone, welches ich damals zu Weihnachten bekam, heruntergeladen habe. Es war ein Spiel, welches ich trotz meiner sonstigen Spiele-Abstinenz stundenlang gespielt habe. Bis ich herausgefunden habe, wie man sich unendlich Münzen durch ein paar Tricks besorgen kann.

Anschauen

Jan-Lukas Else