Jan-Lukas Else

Gedanken eines IT-Experten

2022


“Einen einfachen ActivityPub-Server bauen”

Veröffentlicht am in 🔗 Links

ActivityPub ist gerade in aller Munde, seitdem ein Verrückter Twitter aufgekauft hat und nun alles kaputt macht, oder zumindest fast alle Mitarbeiter rausschmeißt und sogar Donald Trump wieder tweeten lässt.

Anschauen

Deutschlandticket

Veröffentlicht am in 🔗 Links

Ich hatte schon große Zweifel, aber nun wurde ich doch positiv überrascht: Das 9-Euro-Nachfolge-Ticket kostet nicht 69 Euro, sondern „nur“ 49 und ist jetzt beschlossene Sache. Bleibt zu hoffen, dass die finale Umsetzung wirklich bis Ende des Jahres geschieht. Dann wird das künftige Pendeln zwischen meinen Wohnsitzen oder an Bürotagen zur Arbeit vielleicht doch ein bisschen günstiger. Ersteres kostet momentan ca. 20 Euro je Strecke, letzteres mindestens 10 Euro pro Tag. Also eine tatsächliche Entlastung. 9 Euro wären natürlich noch cooler, aber immerhin gibt es schonmal einen Kompromiss.

Anschauen

Unpopuläre Meinung: Mahlzeitenersatz-Produkte sind großartig!

Veröffentlicht am in ✍️ Posts

Ich habe schon mehrmals berichtet (etwa im Juni diesen Jahres), dass ich Mahlzeitenersatz-Pulvern gegenüber nicht abgeneigt bin. Beispielsweise an Bürotagen nutze ich diese gerne zur Verpflegung, aber auch wenn ich mal zu faul bin, mir etwas zu kochen oder keine Zeit und Lust habe, um was einzukaufen, um etwas anderes als Nudeln mit Tomatensauce zu essen. Und mittlerweile gibt es ja auch nicht nur süße Pulver, sondern ebenfalls Riegel oder herzhafte Gerichte, die man sich mit heißem Wasser zubereiten und dann mit einem Löffel essen kann. Und auch alles in vegan, ohne Tierleid und mit einem deutlich niedrigeren ökologischen Fußabdruck.

Anschauen

Mein Oktober ‘22 im Rückblick

Veröffentlicht am in ✍️ Posts

Noch ein Monat ist rum und Happy Halloween! 🎃

Anschauen

Solarauto

Veröffentlicht am in 💭 Gedanken

Wenn man so auf die Straßen schaut, dann sieht man immer mehr und immer größere SUVs, so als sei die Straße doch ein Wettkampf, bei dem es darum geht, wer das größte und schwerste Auto hätte. Auch Elektroautos verfolgen diesen Trend. Viel weniger wird anscheinend darauf geachtet, Autos weiter effizienter zu gestalten.

Anschauen

Stay hidrated!

Veröffentlicht am in 💭 Gedanken

“Trinkst du genug?” Diese Frage hätte ich bis vor kurzem mit “Ja, natürlich” beantwortet.

Anschauen

Wie ich auch Festnetzanrufe nun mobil empfange

Veröffentlicht am in ✍️ Posts
Aktualisiert am

Was VDSL und Mobilfunk angeht, bin ich mit beidem im Hauptvertrag bei o2. o2 bietet relativ günstige Preise und durch die Kombination von Mobilfunk und Festnetz gibt es zusätzlichen Rabatt.

Anschauen

Mein September ‘22 im Rückblick

Veröffentlicht am in ✍️ Posts

Nun ist mittlerweile auch der September rum, ein Monat, in dem ich wieder außerordentlich wenig gebloggt habe, sogar so wenig wie seit Anfang 2019 nicht mehr. Aber das ist auch kein Wunder, schließlich war dies mein erster Monat im neuen Job und auch habe ich viel Zeit mit meiner Freundin verbracht, die den Monat über bei mir war.

Anschauen

Besser spülen

Veröffentlicht am in 💭 Gedanken

In meiner Küche ist nicht viel Platz für eine richtige Spülmaschine. Deswegen hatte ich mir zum Einzug einen Tischgeschirrspüler von Medion (MD 37291 - wahrscheinlich produziert von Midea) gekauft. Der ist nicht besonders groß, für mich aber ausreichend und findet auf der Arbeitsplatte neben der Spüle Platz.

🖼️ Anschauen

Die Känguru-Verschwörung

Veröffentlicht am in 💭 Gedanken

Gestern waren wir im Kino. Dieses Jahr schon bestimmt das dritte Mal. Nachdem wir vorm Urlaub “Guglhupfgeschwader”, die neuste Eberhofer-Krimikomödie, geschaut hatten, stand gestern beim Kinofest (die Eintrittskarten haben jeweils nur 5€ gekostet) “Die Känguru-Verschwörung” auf dem Programm. 2020 haben wir im Autokino den ersten Teil geschaut, aber meinem Eindruck nach, toppt der neue Film den alten und bietet eine perfekte Mischung aus Humor, Gesellschaftskritik und ein bisschen Politik. Wer wie ich täglich die Känguru-Comics von Marc-Uwe Kling und Bernd Kissel in der ZEIT liest, dem wird die Komödie definitiv gefallen.

Anschauen

Weiter

Jan-Lukas Else