einGeek

Mehr als nur Internet und Programmieren

Gönnen?

Veröffentlicht am in 💭 Gedanken
Teilen 

Ich struggle schon seit ein paar Tagen mit einem Problem (nein, eigentlich ist es dasselbe Problem wie seit langer Zeit): Einerseits brauch ich eigentlich kein neues Handy. Mein aktuelles funktioniert und macht alles wofür ich es brauche. Es hat Android 9, was noch aktuell genug ist, damit alle Apps und so darauf laufen, es bekommt sogar noch regelmäßige Sicherheitsupdates. Selbst das Problem, dass der GPS-Standort nicht gefunden wird, scheint behoben.

Dennoch schau ich mir seit Tagen immer mal wieder Reviews zu bestimmten neueren Smartphones an. Zuerst habe ich überlegt ein gebrauchtes Vorjahres-Premium-Phone zu nehmen, jetzt aber schau ich mir doch eher Geräte aus der Mittelklasse aus diesem Jahr an. Irgendwie ist die Verlockung schon ziemlich groß. Größerer Akku mit dem man nicht nur vielleicht sondern ganz bestimmt durch einen ganzen Tag mit viel Nutzung kommt, eine bessere Kamera (besonders im Hinblick auf den anstehenden Urlaub), ein besseres Display… Ich brauch es zwar nicht, aber es reizt mich und es juckt mir in den Fingern. Soll ich mir ein neues Smartphone gönnen?

Die Vernunft in mir sagt nein, die Technikbegeisterung sagt ja. Viel Geld, das ich vielleicht lieber für andere Sachen, die ich dringender bräuchte, ausgeben sollte. Aber auch ein tolles neues Spielzeug, was mir bestimmt viel Spaß machen würde. Hmmm, ich weiß nicht… Aber ich glaub ich sollte auf meine Vernunft hören – ich bin erwachsen und als Erwachsener sollte man (meistens jedenfalls) vernünftig sein.

Tags:

Jan-Lukas Else
Interactions
You can also create an anonymous comment.