einGeek

Mehr als nur Internet und Programmieren

Trolley-Problem

Veröffentlicht am in 💭 Gedanken
Kurz-Link: https://b.jlel.se/s/3ff
Online teilen  Übersetzen 

Im Zusammenhang mit der Aussetzung der Impfung mit dem Impfstoff von AstraZeneca habe ich heute vom Trolley-Problem erfahren. Dabei geht es um die Frage, ob man durch Handeln den Tod Vieler abwenden, dafür den Tod Weniger in Kauf nehmen soll.

Also auf die aktuelle Situation bezogen: Soll man zulassen, dass durch die Impfung wenige Menschen möglicherweise an Blutgerinnseln sterben, dafür aber durch die Impfung viele Menschen vor einer Infektion (und damit einem Tod durch Covid) geschützt werden? Oder soll man doch lieber die Covid-Toten in Kauf nehmen und dafür Trombose-Tote verhindern?

Das ist eine Frage, bei der ich froh bin, momentan nicht darüber entscheiden zu müssen.

Dennoch hätte man dieses Dilemma generell vermeiden können, indem man sich rechtzeitig um mehr Impfstoff von verschiedenen Herstellern bemüht hätte.

Tags:

Jan-Lukas Else
Interaktionen & Kommentare