Jan-Lukas Else

Gedanken eines IT-Experten

Solarauto

Veröffentlicht am in 💭 Gedanken
Kurz-Link: https://b.jlel.se/s/61f
⚠️ Dieser Eintrag ist bereits über ein Jahr alt. Er ist möglicherweise nicht mehr aktuell. Meinungen können sich geändert haben.

Wenn man so auf die Straßen schaut, dann sieht man immer mehr und immer größere SUVs, so als sei die Straße doch ein Wettkampf, bei dem es darum geht, wer das größte und schwerste Auto hätte. Auch Elektroautos verfolgen diesen Trend. Viel weniger wird anscheinend darauf geachtet, Autos weiter effizienter zu gestalten.

Auf YouTube bin ich auf ein Autotest-Video gestoßen. Eigentlich schau ich solche Videos nicht, dieses Auto hat mich aber doch interessiert.

Ein Solarauto: Ein Elektroauto, was wirklich nur erneuerbare Energien tankt, kein Gas-, Kohle- oder Atomstrom, sondern Strom direkt von der Sonne ins Auto. Und bei der Konzeption wurde anscheinend wirklich auf Effizienz geachtet. Selbst für die Hinterräder gibt es extra Abdeckungen, um noch die letzten 12 Kilometer aus der Reichweite zu kitzeln.

Dass das Auto durch die Solarpanele täglich nur um rund 70 Kilometer aufgeladen werden kann (die meisten Leute fahren täglich eh nicht mehr), sehe ich aber weniger kritisch als den Preis: 250.000 €.

Tags:

Jan-Lukas Else
Interaktionen & Kommentare