einGeek

Mehr als nur Internet und Programmieren

đź”— Links

Ăśbersetzungen: English

Die meisten Links, die mich interessieren, teile ich zwar auf meinem englischen Blog, aber manche Links sind halt nur auf Deutsch relevant.

Warum auch der Werbeboykott Facebook nicht ändert

in đź”— Links

Würde Facebook Trump und Co. einschränken oder von ihrer Plattform verbannen, dann könnten sie gleich ihren ganzen Laden zumachen. Wie die Autorin im Artikel auf ZEIT Online selbst schreibt: Es ist kein Spiegel der Gesellschaft, es ist ein Spiegel unserer Interessen. Oder besser: ein Spiegel der Interessen, die Facebook uns zuschreibt, um uns möglichst lange auf seinen Seiten zu halten. Damit wir möglichst viele Anzeigen angezeigt bekommen und mit unserer Aufmerksamkeit möglichst viel Geld verdient werden kann.

Weiterlesen

Diesen Text hat kein Roboter geschrieben

in đź”— Links

Aktuell gibt es eine Diskussion darüber, ob künstliche Intelligenz menschliche Journalistinnen und Journalisten ersetzen kann, weil Microsoft statt Medien-Agenturen zu beauftragen nun eine KI zum Kuratieren von Nachrichten für ihr Portal MSN verwendet. Ich glaube ja, dass KI heutzutage viel zu überschätzt wird und noch längst nicht auf dem Level ist, von dem manche Menschen ausgehen.

Weiterlesen

Die Corona-Warn-App ist da

in đź”— Links

Die Corona-Warn-App des Robert-Koch-Instituts (entwickelt von SAP und Deutsche Telekom) wurde nun endlich veröffentlicht und ist sowohl auf Google Play, als auch im App Store verfĂĽgbar. Aus Neugierde hatte ich mir die App kurz installiert um zu schauen, wie benutzbar sie ist. Sie sah ganz schick aus, eher schlicht gehalten. Allerdings habe ich die App nun wieder deinstalliert, da sie die Standort-Ermittlung auf meinem Gerät aktivierte. Als ich versucht habe dies zu deaktivieren, bekam ich eine Mitteilung, dass die Standortermittlung zur Benachrichtigung ĂĽber “mögliche Begegnung mit Infizierten” aktiviert sein muss.

Weiterlesen

Tesla-Kirche

in đź”— Links

Es darf ja jeder glauben, was er will, es gibt ja schlieĂźlich Religionsfreiheit. Doch irgendwie wirkt es doch ein bisschen skurril, wenn Leute eine Religionsgemeinschaft grĂĽnden, die Tesla und Elon Musk gewidmet ist. Es gibt sogar ein “Elon unser” und 10 Gebote: AMEN! Lange lebe Elon Musk, Herr von Tesla, GrĂĽnder von Space X, und der Boring Company! Elon Musk in Ăśbersee, geheiligt werde dein Tesla.

Weiterlesen

Jan-Lukas Else