einGeek

Mehr als nur Internet und Programmieren

Tagesschau.de-Relaunch

Veröffentlicht am in 🔗 Links
Kurz-Link: https://b.jlel.se/s/3b5
Online teilen  Übersetzen 

Die Tagesschau hat die eigene Internet-Präsenz relaunched. Eine neues und moderneres Design. Es gibt sogar einen Darkmode, der ist aber noch im Beta-Stadium.

Was ich gut finde: Die Seite sieht moderner aus (klar, das war ja die Ankündigung) und es gibt Einstellungen, um Tracking und die Einbindung externer Dienste auszuschalten.

Was ich nicht gut finde:

Technisch gesehen ist die Seite nicht sehr leichtgewichtig, es werden erst einmal massig Schriftarten heruntergeladen und auch an der ein oder anderen Stelle ließe sich etwas optimieren, damit die Seite auch bei langsamen Mobilfunkverbindungen schneller lädt, der Großteil der Besucher befindet sich ja schließlich in Deutschland.

Und optisch sieht die Website auf dem Desktop zu sehr nach mobile aus. Die Bilder sind ein wenig überdimensioniert und man muss viel scrollen. Schön wäre beispielsweise auch eine Option, um Bilder ganz auszuschalten, weil das x-te Bild einer Impfstoff-Spritze trägt auch inhaltlich nicht viel bei.

Dennoch: Gute Arbeit! 👍 Die Seite ist mir 100-mal lieber als die Seiten von Spiegel, Zeit, etc. Statt 41 Elemente wie auf www.spiegel.de zu blockieren, zeigt mein Ad-Blocker (uBlock Origin) auf www.tagesschau.de nur ein blockiertes Element an.

https://blog.tagesschau.de/2021/01/26/willkommen-bei-der-neuen-tagesschau-de/

Tags:

Jan-Lukas Else
Interaktionen & Kommentare