einGeek

Mehr als nur Internet und Programmieren

“Facebook (Meta) ist zu mächtig! Jetzt zerschlagen?”

Veröffentlicht am in 🔗 Links
Kurz-Link: https://b.jlel.se/s/512
Online teilen Übersetzen

In einem aktuellen Video diskutiert Mirko Drotschmann, ob Facebook Meta aufgrund seiner marktbeherrschenden Stellung zerschlagen werden sollte.

Und ich finde seine Argumentation durchaus plausibel: Einfach das Unternehmen zu zerschlagen, würde wahrscheinlich nicht viel bringen, schließlich könnte sich Zuckerberg (ähnlich wie Rockefeller) wieder bei Instagram und WhatsApp einkaufen und so die Unternehmen weiterhin kontrollieren und beeinflussen. Oder Instagram und WhatsApp werden an einen Konkurrenten verkauft, der dann wiederrum ein Monopol aufbauen kann.

Besser wäre es wahrscheinlich, strenge kartellrechtliche Auflagen zu geben. Etwa dass die Daten zwischen Facebook, Instagram und WhatsApp nicht untereinander ausgetauscht werden dürfen.

https://www.youtube.com/watch?v=IhrLae646tQ

Tags:

Jan-Lukas Else
Interaktionen & Kommentare