Jan-Lukas Else

Gedanken eines IT-Experten

“René Benko: Der Zocker und die Politik”

Veröffentlicht am in 🔗 Links
Kurz-Link: https://b.jlel.se/s/730
KI generierte Zusammenfassung: René Benkos Zusammenbruch des SIGNA-Konzerns und die Verbindungen in die Politik werden in einer neuen WDR-Dokumentation beleuchtet. Die Verflechtungen mit Olaf Scholz und die düstere Realität des Lobbyismus als Korruption stehen im Fokus. Doch wann folgen Konsequenzen?

In den vergangenen Monaten wurde viel über den Zusammenbruch des SIGNA-Konzerns von René Benko berichtet. Und schon 2021 gab es Berichte über dubiose Verbindungen in die Politik. Nun zeigt eine neue Dokumentation des WDR erneut die Verbindungen Benkos in die Politik.

Wer in diesem Zusammenhang – wie auch bei Cum-Ex und Wirecard – natürlich nicht fehlen darf, ist der ehemalige Erste Bürgermeister von Hamburg, der ehemalige Bundesfinanzminister und heutige Bundeskanzler Olaf Scholz.

Beim Anschauen der Doku wurde mir bewusst, dass »Lobbyismus« eigentlich ein viel zu positives Framing ist und hier ganz klar betont werden sollte, dass es sich eigentlich um Korruption handelt.

Aber wann hat das Konsequenzen?

https://www.ardmediathek.de/video/story/rene-benko-der-zocker-und-die-politik/ard/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL2FyZC1zdG9yeS8yMDI0LTAyLTA3XzIyLTUwLU1FWg

Tags: , ,

Jan-Lukas Else
Interaktionen & Kommentare