einGeek

Mehr als nur Internet und Programmieren

Fernsehsendungen per News-Feed abonnieren

in ✍️ Posts
Teilen  Abonnieren 

Wie ich wahrscheinlich schon mehrfach auf diesem Blog erwähnt habe, benutze ich für fast alles, was ich im Internet folge, einen Newsreader, Miniflux um konkret zu sein. Miniflux erlaubt es mir von vielen Blogs, auf denen teils nur selten neue Artikel veröffentlicht bleiben, nichts zu verpassen. Aber auch YouTube-Kanäle abonniere ich mittels Miniflux und schau die Videos direkt per Einbettung, was mir ablenkende Sachen wie Kommentare oder weitere Video-Vorschläge erspart. Doch nicht nur das, ebenfalls kann ich Fernseh-Sendungen per Miniflux folgen und die Videos direkt in meinem Newsreader sehen.

Nicht nur die Satire-Sendung extra 3, auch die Serie Notruf Hafenkante (da ist die Zielgruppe wahrscheinlich jünger als ich, aber ich mag die Serie trotzdem 😅) gibt es in den Mediatheken von ARD und ZDF. Oftmals sogar bevor sie im Fernsehen ausgestrahlt werden. Blöd nur, dass beide Mediatheken nicht direkt auch RSS-Feeds anbieten, die man abonnieren könnte um über neue Sendungen informiert zu werden.

Abhilfe schafft da MediathekViewWeb, die moderne Web-Version der beliebten Software MediathekView, die es erlaubt alle Videos aus den Mediatheken der öffentlich rechtlichen Sender herunterzuladen. Neben der Suchleiste gibt es ein Feed-Symbol (ein Punkt mit zwei Viertel-Kreisen). Über einen Klick darauf gelangt man zum Feed der Suchergebnisse. Wenn ich etwa nach “extra 3 mit Christian Ehring !ard” suche, bekomme ich so einen Feed mit allen extra 3-Sendungen mit Christian Ehring aus der ARD-Mediathek:

https://mediathekviewweb.de/feed?query=extra%203%20mit%20Christian%20Ehring%20!ard

Leider ist die Suche von MediathekViewWeb nicht ganz so ausgereift wie eine normale Web-Suchmaschine, so fehlt etwa die Möglichkeit die Suche zu filtern und bestimmte Treffer auszuschließen. Wenn ich etwa nach “Notruf Hafenkante” suche, gibt es für jede Folge immer zwei Ergebnisse, einmal ohne und einmal mit Audiodeskription. Für diese Filterung benutze ich meine private RSS-Bridge-Installation (es gibt aber auch zahlreiche öffentliche Instanzen) mit der Filter-Bridge, um den Feed von MediathekViewWeb zu filtern und die Ergebnisse, die “Audiodeskription” im Titel enthalten zu entfernen. Diesen Feed abonniere ich dann mit Miniflux.

3 2

Jan-Lukas Else
Interaktionen
Du kannst auch einen anonymen Kommentar erstellen.