Jan-Lukas Else

Gedanken eines IT-Experten

Mein Januar ‘22 im Rückblick

Veröffentlicht am in ✍️ Posts
Übersetzungen: My January ‘22 in Review
Kurz-Link: https://b.jlel.se/s/56a

Krass, neues Jahr und doch ist der Januar schon rum, wie die Zeit vergeht! Was war denn so los?

Den Start ins neue Jahr habe ich mit meiner Freundin und ihrer Familie gefeiert. Die ersten Tage im Januar, an denen ich auch noch Urlaub hatte, habe ich ebenfalls mit meiner Freundin verbracht und ein bisschen programmiert, angefangen in der Wohnung auszumisten und meine Emails zu einem anderen Anbieter umgezogen.

Apropos Umziehen, nicht nur meine Emails habe ich umgezogen, im März werde ich auch selbst umziehen. Recht spontan, aber nachdem ich schon lange darüber nachgedacht habe, habe ich angefangen eine Zweizimmerwohnung für mich zu suchen und bin schon nach einer Woche fündig geworden und habe meinen ersten eigenen Mietvertrag unterschrieben. Wieso ich umziehen werde? Es ist einfach nicht sinnvoll allein in einer für mich allein zu großen Fünfzimmerwohnung zu wohnen und ich will endlich mal mein eigenes Reich haben. Da ich nun seit fast einem Jahr in Vollzeit arbeite, ist mittlerweile glaube ich auch die richtige Zeit gekommen. Aber dazu habe ich einen ausführlichen Artikel geschrieben.

Damit das mit dem Umzug alles funktioniert, habe ich seitdem nun mit den Vorbereitungen angefangen. Momentan also hauptsächlich Sachen ausmisten. Gerade bin ich dabei zu schauen, welche Bücher sich noch verkaufen lassen und welche ich eher verschenken oder sogar entsorgen muss. Mein Ziel ist es möglichst nur Sachen mit in die neue Wohnung zu nehmen, die ich auch wirklich benutze oder die eine Bedeutung für mich haben. Und zudem ist es natürlich vorteilhaft möglichst wenig Zeugs mitzunehmen, so gibt es weniger Kartons zu schleppen.

Normalerweise bin ich nicht so der Typ für Neujahrsvorsätze, aber dieses Jahr habe ich mich entscheiden doch einmal zu versuchen, mir ein paar neue Gewohnheiten anzueignen. Mit einer Gewohnheits-Tracking-App versuche ich nun regelmäßig zu lesen, spazieren zu gehen und auf meinem Rudergerät zu rudern. Bisher klappt das ganz gut. (1, 2)

Mal schauen, was der nächste Monat so bringt!

Tags:

Jan-Lukas Else
Interaktionen & Kommentare