einGeek

Mehr als nur Internet und Programmieren

eBay Kleinanzeigen

in ✍️ Posts
Teilen  Abonnieren 

Ich glaube es ist das erste Mal, dass ich tatsächlich versuche, etwas über eBay Kleinanzeigen loszuwerden. Ich habe zwar schon einen Account seit 2014, aber ich glaube, das ist nur der Fall, weil ich einmal geplant hatte etwas dort einzustellen, aber es dann irgendwie doch nicht gemacht habe. Auf eBay habe ich schon mehrmals etwas verkauft.

Nun aber will ich in der Wohnung in ein anderes Zimmer - mein ursprüngliches Kinderzimmer, welches ich dann aber meiner jüngeren Schwester übergeben habe - umziehen. Nach über 15 Jahren plane ich nun in dieses Zimmer zurück zu ziehen und dafür muss ich natürlich auch schauen, was mit den bestehenden Möbeln passiert und ob und welche Möbel ich mir neu besorge.

Heute Nachmittag habe ich testweise zwei der alten Möbel fotografiert und online zur Abholung gestellt. Einen mit Decopatch-Papier verzierten Kindertisch mit zwei Stühlen habe ich zum Verschenken eingetragen. Einen IKEA Schrank, der zwar nicht mehr perfekt, aber noch funktionsfähig ist, für ein paar Euro. Bereits wenige Minuten nach dem Einstellen habe ich schon die erste Anfrage für den Tisch bekommen und morgen früh sollte er abgeholt werden. (Mal schauen wie problemlos das klappt.)

Der Tisch und auch der Schrank haben definitiv bereits ihre Dienste getan und nach 20 Jahren möchte ich dafür auch nicht mehr viel verlangen, bloß für den Sperrmüll sind sie doch zu schade. Mal schauen, ob es klappt tatsächlich ein paar wenige Euro für den Schrank zu bekommen. Ich plane auch noch ein Hochbett aus dem Zimmer über eBay Kleinanzeigen zu verkaufen.

Für neue Einrichtung habe ich mich vor ein paar Tagen schon bei IKEA erkundigt. Obwohl IKEA ja eigentlich recht günstig ist, sind Möbel generell doch irgendwie ziemlich teuer. Erst heute kam mir in den Sinn nicht nur zu versuchen Sachen über Kleinanzeigen zu verkaufen, sondern auch selbst nach gebrauchten günstigen Möbeln dort zu schauen. Statt also 300€ für ein neues Bett auszugeben, habe ich ja eventuell die Chance für deutlich weniger Kohle eine neue Einrichtung zu bekommen. Und zusätzlich kann ich so den Gegenständen ein zweites Leben schenken – auch wegen Umwelt und so…

Ich frage mich echt, wieso ich nicht schon früher auf die Idee gekommen bin, wie cool die Idee von Kleinanzeigen eigentlich ist. Ich habe so viele Sachen, auch vieles an Elektronik, was ich eigentlich nicht mehr brauche und was auch nicht mehr wirklich was wert ist. Ich glaube ich werde in nächster Zeit ein paar mehr Anzeigen erstellen. Selbst wenn ich vieles nur verschenke, so findet es wenigstens jemand der den Gegenstand noch gebrauchen kann – und ich bin etwas Ballast los.

16 2 2

Jan-Lukas Else
Interaktionen
Du kannst auch einen anonymen Kommentar erstellen.