einGeek

Mehr als nur Internet und Programmieren

Meinung

"Wir schaffen gar nichts"

in ­čöŚ Links

Nico Br├╝njes schreibt ├╝ber seinen Eindruck, was falsch l├Ąuft in Deutschland (und Europa): Unsere Regierung will nichts tun gegen das Leiden in Moria. Nicht vor dem Brand und auch nicht seitdem. In Tippelschritten kreist man um die eigentliche L├Âsung, erstmal alle aus dem Lager zu evakuieren, es geht um lediglich rund 13.000 Menschen, und sich dann um ihre Verteilung zu k├╝mmern. Da will man erstmal vielleicht 400, nein doch nur 150 Kinder retten (und den Rest verrecken lassen), dann sollen 1553 (wer denkt sich diese Zahlen aus?

Weiterlesen

Bilanz der Waldbr├Ąnde in Australien

in ­čöŚ Links

Ein Thema, das durch die ganze Berichterstattung rund um Corona ziemlich in den Hintergrund geraten ist: Die Waldbr├Ąnde in Australien. Ja, das war dieses Jahr. Die Bilanz verdeutlicht nun, dass auch trotz Corona das Thema Klimaschutz nicht weniger von Bedeutung ist. Die Br├Ąnde hatten in sechs der insgesamt acht australischen Bundesstaaten und Territorien mehr als zw├Âlf Millionen Hektar Land verw├╝stet. Mindestens 33 Menschen kamen ums Leben. Sch├Ątzungen zufolge k├Ânnte mehr als eine Milliarde Tiere gestorben sein.

Weiterlesen

Warum auch der Werbeboykott Facebook nicht ├Ąndert

in ­čöŚ Links

W├╝rde Facebook Trump und Co. einschr├Ąnken oder von ihrer Plattform verbannen, dann k├Ânnten sie gleich ihren ganzen Laden zumachen. Wie die Autorin im Artikel auf ZEIT Online selbst schreibt: Es ist kein Spiegel der Gesellschaft, es ist ein Spiegel unserer Interessen. Oder besser: ein Spiegel der Interessen, die Facebook uns zuschreibt, um uns m├Âglichst lange auf seinen Seiten zu halten. Damit wir m├Âglichst viele Anzeigen angezeigt bekommen und mit unserer Aufmerksamkeit m├Âglichst viel Geld verdient werden kann.

Weiterlesen

Warum ich wieder Zeitung lese

in ÔťŹ´ŞĆ Posts

Seit ein paar Wochen lese ich wieder Zeitung. Der Name der Zeitung steckt schon im Wort Zeitung, genau DIE ZEIT. Irgendwie war es eine spontane Entscheidung, aber eines Abends hab ich mich dazu entschlossen f├╝r knapp unter 170 ÔéČ j├Ąhrlich wieder eine Zeitung zu abonnieren. Fr├╝her hatten wir immer die lokale Zeitung, die aber eigentlich auch nur zur Funke Mediengruppe geh├Ârt, und in der somit fast das Gleiche steht, wie in jeder anderen “regionalen” Tageszeitung auch.

Weiterlesen

Was ich an Windows 10 mag

in ÔťŹ´ŞĆ Posts
├ťbersetzungen: English

Die Unterst├╝tzung f├╝r Windows 7 endete gestern. Jetzt muss man f├╝r zuk├╝nftige Sicherheitspatches bezahlen. Deswegen w├Ąre es ratsam, diese Betriebssystemversion nicht mehr zu verwenden und nach einer anderen Alternative zu suchen. Ein ├╝blicher Vorschlag ist es, auf Linux umzusteigen und ich stimme zu, dass man das tun sollte, wenn man sich nicht auf irgendwelche Windows-exklusiven Programme angewiesen ist und es keine Alternativen zu diesen gibt. Es gibt aber auch Gr├╝nde, weiterhin Windows (aber bitte Version 10) zu verwenden.

Weiterlesen

Das, worin du schlecht bist

in ÔťŹ´ŞĆ Posts

“Sie dich mal an. Wie d├╝nn du bist. Du bist untergewichtig. Du musst Sport machen.”, “Aber ich mache doch Sport, ich gehe mehrmals die Woche laufen, auch ├╝ber 10 Kilometer…”, “Mach das, worin du schlecht bist, nicht was du schon kannst. Laufen macht nur Knie- und R├╝ckenschmerzen. Du musst pumpen. Eisen. Geh ins Fitness-Studio." Dieser Dialog mit meinem (ehemaligen?) Arzt vor ein paar Wochen hat mich hart getroffen. Wie ein Schlag in den Magen.

Weiterlesen

Kein Grund zum Groll

in ÔťŹ´ŞĆ Posts

Letztens bin ich, wie so oft mit dem Zug durch Deutschland gefahren. Sechs Stunden sollte die Fahrt laut Plan dauern, aber nicht selten kommt mal was dazwischen und aus sechs werden schnell mal sieben, acht oder neun Stunden. ├äu├čerst ├Ąrgerlich, besonders wenn es aus Gr├╝nden passiert, f├╝r die man eigentlich kein Verst├Ąndnis haben kann. Solche die nur passieren, weil die Deutsche Bahn mal wieder spart (kaputte Weichen, technische St├Ârungen etc.). Nat├╝rlich trotz v├Âllig ├╝berteuerter Tickets.

Weiterlesen

Die beste Zeit des Tages

in ÔťŹ´ŞĆ Posts

Letztes Jahr im Sommer fing es an. Vorbei war die Schule, pl├Âtzlich war Zeit nicht mehr so knapp, wie sie einmal war, Zeit f├╝r Langweile, aber auch Zeit f├╝r Gedanken. Gedanken ├╝ber alles m├Âgliche, unter anderem auch ├╝ber den Tagesablauf. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich mir nie die Frage gestellt, wann ich denn nun aufstehen soll. 5 Uhr? 6 Uhr? Oder doch lieber noch l├Ąnger, so bis 10 Uhr?

Weiterlesen

Datenschutz(grundverordnung), Hass und Liebe zugleich.

in ÔťŹ´ŞĆ Posts

Vielleicht hat es der ein oder andere in den Medien Ende Mai mitbekommen, die Datenschutzgrundverordnung (kurz DSGVO oder im Englischen GDPR) ist in Kraft getreten. Einerseits ziemlich geil, andererseits nervt’s auch. Disclaimer: Alle Informationen in diesem Text sind unverbindlich. Bei konkreten Datenschutzfragen bitte einen Profi konsultieren. Kurz gefasst, was ist diese omin├Âse DSGVO ├╝berhaupt: Mit dieser neuen Regelung soll den B├╝rgern mehr Kontrolle ├╝ber ihre pers├Ânlichen Daten gegeben werden. Jeder B├╝rger hat nun das Recht sich bei Unternehmen zu erkundigen, was f├╝r Daten ├╝ber einen gespeichert sind und kann auch fordern, dass diese gel├Âscht werden.

Weiterlesen

Jan-Lukas Else